Systemaufstellungen

Ordnungen der Liebe

mit Kola B. BroennerDSC_0013 (1)Screenshot 2015-12-14 15.40.59

•09. Feb. 2019
•06. April 2019
•29. Juni 2019
•28. Sept. 2019
•23. Nov. 2019

Wir tragen nicht nur persönliches Schicksal, sondern auch unverarbeitete und geheimgehaltene Schicksale unserer Ahnen. Systemaufstellungen sind eine kraftvolle Methode, solche „Verstrickungen“ aufzuzeigen und zu lösen.

Wenn Sie Gefühle als „fremd“ oder als „zu viel“ erleben oder Lebensbedingungen nicht aus eigener Kraft verändern können, ist dies oft ein Hinweis für „Übernommenenes“. Dies betrifft alle Bereiche des Lebens: Beziehung, Familie, Beruf und Gesundheit.

Das Wiederherstellen der natürlichen Ordnung befreit gebundene Energie, die dann dem eigenen Leben und dem Erreichen von Zielen zur Verfügung steht. Da es oft um traumatische Erfahrungen der Herkunftsfamilie sind, fließen Elemente der Traumatherapie (Somatic Experiencing) in das Familienstellen ein.

Beginn: Samstags 10h – ca. 18h

Kosten: 120.- zuzüglich Genogramm 70.-/h, oder 35.-/0,5 h

Wo: Nähe Aachen

Gruppenseminar mit max. 12 Teilnehmern 

Anmelden