Alle Artikel in: Naturerfahrung + Wildnis

Naturerfahrung ist hilfreich, um die zivilisatorische Schicht zu durchdringen, die uns von der Erfahrung der Einheit mit Allem, der Natur und unserem “wahren” Wesen trennt. Robert Green, ein bekannter Anthropologe sagt: “Die zivilisatorische Schicht die uns von der Natur trennt, ist nicht dicker als 3 Tage!”
So, wie die Zivilisation ein Prozess der stetigen Abtrennung von allem Wesenhaften in uns darstellt, kann uns die Natur wieder näher mit uns, unserem “wahren” Wesen und unserer “Wildnatur” bringen.

Die Vision

Die Vision ist eine Botschaft der inneren Quelle an uns. Die Vision ist ein Ausdruck unseres tiefsten Wesens, unserer Seele. Die Vision gewährt uns Einblicke in das was für uns wesentlich ist.  Deshalb liegt uns die Visionssuche oder Vision Quest so sehr am Herzen. Sie ist ein uraltes, hoch-effektives Werkzeug zu Selbsterkenntnis, Stille und Wiederverbindung mit dem Plan der Schöpfung.

Spiritualität und Natur

Es war uns, Johanna und mir, immer wichtig in der Natur zu leben. Am besten dort wo nichts den freien Blick verwehrt und genug Land dazu einlädt Gemüse-Gärten und Teiche anzulegen, Bäume zu pflanzen und sogar Ponys zu halten. Dieser damals „klar“ formulierte Wunsch ging für uns vor 25 Jahren auf „wundersame“ Weise in Erfüllung. Ich sehe noch, als wäre es gestern gewesen, die Angelrute der jungen Korkenzieherwaide hinten aus unserem alten Astra baumeln. Mittlerweile ist sie praktisch ausgewachsen und beschattet schon seit vielen Jahren unseren Schwimmteich. Auf unserem kleinen Stück Land lernen wir so viel über die Intelligenz der Pflanzen und die Weisheit der Tiere. Wir erfahren immer wieder neu, wie die Natur immer auch eine Ressource für uns Menschen ist, unsere emotionalen Schieflagen auszugleichen, oder uns zu Stille und Verweilen einzuladen. Von der Gurke im Gemüsegarten erfahren wir, dass sie unter freiem Himmel eine noppige, dicke und raue Schale sicherer findet, als ihre Verwandte im Glashaus. Diese, dort geschützt, betrachtet glatte Früchte, mit zarter Haut als angemessener. Wir staunen über den Überfluss in …

Visionssuche

“Dem Ruf der Seele folgen!” Die Visionssuche ist ein Initiationsritual, – mit dem Ziel, Deinen “Seelenauftrag” zu finden. Die Visionssuche hat die Kraft, Klarheit, Sinn und Bedeutung zurück in Dein Leben zu bringen. Sie ist eine Initiation in Deinen Seelenpfad und für ein authentisches Erwachsensein. Sie ist eines der kraftvollsten Werkzeuge, Deinen inneren Schöpfer zu erwecken, damit Dein tiefster Traum  Wirklichkeit wird. Im Tessin/ CH am •29. Juni – 6. Juli für Frauen mit Johanna •10. – 17. Aug. für Frauen und Männer mit Johanna und Matthias Weßling •07. – 14. Sept. für Frauen und Männer mit Johanna und Simon Stier mehr Infos: Anmelden  

Das Meer in Dir

Retreat für Frauen am Meer mit Johanna Tiefenbeck Mit dieser kleinen Reise möchte ich dich einladen, das Meer in dir, deine weibliche Seele, wach zu küssen, deine Schöpferkraft, deine Schönheit und deine Wildnatur in die Welt zu bringen, jene Schönheit deiner Seele, die von Anfang aller Zeiten bis zum heutigen Tag frei war und immer frei sein wird. Audresselles ist ein kleines, zauberhaftes Fischerdorf an der normannischen Küste. Unser gemütliches Haus liegt direkt am Meer. Lange Spaziergänge, Innere Reisen, Meditation, Massagen, ehrlicher Austausch und vor allem Stille können diese Tage für dich zu einer Entdeckungsreise deiner weiblichen Kraft und Fülle machen. 13. – 16. Mai 2016 1. – 3. Juli 2016 30. – 3. Oktober 2016 mehr Infos: Anmelden